Datenschutzgrundsätze

Die Lornamead GmbH versteht Datenschutz als kundenorientiertes Qualitätsmerkmal. Da uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig ist, vor allem in Bezug auf Wahrung des Persönlichkeitsrechts bei der Verarbeitung und Nutzung dieser Informationen, informieren wir Sie über folgende Punkte:

Allgemeine Informationen zu Datenschutz und Datensicherheit

Ihre persönlichen Daten werden von uns lediglich zur Abwicklung der von Ihnen erstellten Anfrage genutzt und elektronisch gespeichert. Sofern Sie sich nicht für den Newsletter angemeldet haben erhalten Sie keine ungewünschten E-Mails von uns. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilt haben oder sich zum Newsletter angemeldet haben, nutzen wir Ihre persönlichen Daten neben der Abwicklung von Anfragen auch zu Kundenbetreuungszwecken. Unter Kundenbetreuung verstehen wir Maßnahmen, die Ihnen wesentliche Informationen vermitteln und deshalb Vorteile bringen, also z.B. Neuerungen von Produkten, Neuerungen auf der Website etc., aber auch zu Marketing-, Marktforschungs- und Optimierungszwecken. Unser Ziel ist es zum einen, Ihnen ein Ihren Wünschen und Präferenzen entsprechendes Informationsangebot zu unterbreiten. Zum anderen möchten wir unsere Angebote optimal auf Ihre Nachfrage und Ihre Bedürfnisse anpassen.

Zu Marketing-, Marktforschungs- und Optimierungszwecken werden Daten gesammelt und gespeichert. Sie können der Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu Kundenbetreuungszwecken jederzeit widersprechen. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail an datenschutzbeauftragter@lornamead.de.

Ihre personenbezogene Daten werden nicht an Dritte außerhalb der Lornamead GmbH weitergegeben, außer dies ist zur Verarbeitung der von Ihnen gestellten Anfrage nötig.